Informationen zur BF5Days 2023:

Auf dieser Seite findet ihr alle wichtigen Infos zu unserem Lauf: Meldung, Datum, Kosten, Bahnen, etc., etc. Bitte schaut euch diese Seite von Zeit zu Zeit an, da wir kontinuierlich mehr Details veröffentlichen sobald diese verfügbar sind. Auch wird es sicher ein paar Änderungen geben, die wir auch hier veröffentlichen werden.

Allgemeine Informationen für alle Tage :

Datum: 29. Juli – 2. August 2023

Ort: Bodenmais, Bayerischer Wald

Format: 5 Tage Wettkampf - 1 x Stadtsprint, 4 x klassischer Wald OL

Karten: 1:3000; Äquidistanz 2,5m (Stadtsprint), 1:7500; Äquidistanz 5m und 1:5000; Äquidistanz 5m

Zeitnahme: Sportident, SI Air ist aktiviert

Wertung: Proportionales Punktesystem (Etappengewinner = 100 Punkte), für die Gesamtwertung zählen die besten 4 von 5 Läufen.

Preise: Preise für die ersten Drei in allen Kategorien nach 5 Etappen.
Gesonderte Preise auch für die Sieger in allen Kategorien bei der Stadtmeiserschaft Bodenmais.

Klassen: M10, M12, M14, M16, M18, M20, M21E, M21K (kurz), M35, M40, M45, M50, M55, M60, M65, M70, M75, M80, W10, W12, W14, W16, W18, W20, W21E, W21K (kurz), W35, W40, W45, W50, W55, W60, W65, W70, Open Short, Open Middle, Open Middle Easy, Open Long, Kids 12 Shadow

Freie Startzeiten für Open: Freie Startzeiten für alle offenen (Open) Kategorien und die Kids 12 Shadow, aber Start ist nur bis 30 Minuten vor dem „letzten Start“ möglich.

Kids 12 Shadow: Wir wurden gebeten auch Kindern die älter als 10 sind eine begleitete Kategorie zu ermöglichen. Deshalb haben wir die M/W 10 Shadow zusammengelegt und bis 12 ausgeweitet. ACHTUNG: Wenn ihr Kinder in dieser Kategorie begleiten und selber lauft, MUSS das nach eurem eigenen Lauf sein! Es gibt für die Kids 12 shadowed keine festen Startzeiten.

Open Middle Easy: Einige Läufer haben sich eine offene Kategorie gewünscht die eine längere Laufzeit ermöglicht aber einfacher ist als die normalen offenen Bahnen. Deshalb haben wir die Open Middle Easy eingeführt. Diese hat den Schwierigkeitsgrad der M/W14 aber die ungefähre Länge der M16.

Bahnenzuteilung: Damit ihr euch besser vorstellen könnt was in den offenen Klassen auf euch zukommt, ist hier die Bahnenzuteilung:
Kids 12 Shadow: M/W10
Open Short: M/W12
Open Middle: W16
Open Middle Easy: Schwierigkeit: M/W14, Länge: ca. M16
Open Long: W21E

Die offenen Kategorien sind keine einfacheren Kategorien. Sie entsprechen in Länge und Schwierigkeit den ihnen zugeordneten Altersklassen.

Zusammenlegung von Klassen: Wenn in einer Klasse weniger als 6 Läufer gemeldet sind kann diese Klasse mit der nächsthöheren Klasse zusammengelegt werden.

Erster Start:
Tag 1: 12.00
Tag 2: 10.00
Tag 3: 10.00
Tag 4: 16.00 (Stadtsprint)
Tag 5: 10.00


Haftungsausschluss: Vor dem Start muss jeder Teilnehmer/inn den Haftungsausschluss der Bayerischen Staatsforsten zur Kenntnis nehmen und sein Einverständnis erklären. Er/Sie erklärt sich mit Anmeldung zu den BF5Days mit dem Haftungsausschluss der BaySF einverstanden. Dies gilt auch für Minderjährige Teilnehmer. Die Erziehungsberechtigten sind hiermit darüber unterrichtet. Weitere Details sind weiter unten auf dieser Seite.

Meldegebühren bis zum:

01.01.2023
M/W 10, M/W 12, M/W 14, Kids 12 Shadow: 60€ / 5 Tage, 15€ / pro Lauf
Alle anderen Klassen (auch Open): 100€ / 5 Tage, 22€ / pro Lauf

01.05.2023
M/W 10, M/W 12, M/W 14, Kids 12 Shadow: 60€ / 5 Tage, 15€ / pro Lauf
Alle anderen Klassen (auch Open): 120€ / 5 Tage, 26€ / pro Lauf

09.07.2023 (Anmeldeschluss)
M/W 10, M/W 12, M/W 14, Kids 12 Shadow: 60€ / 5 Tage, 15€ / pro Lauf
Alle anderen Klassen (auch Open): 140€ / 5 Tage, 30€ / pro Lauf

Überweisungsdetails:
Kontoinhaber: Endspurt Events GmbH
IBAN: DE45 7002 2200 0020 3581 81
BIC: FDDODEMMXXX
Bank: Fidor Bank
Zweck: BF5Days, Namen der Läufer

Bankgebühren für internationale Überweisungen fallen zu Lasten des Überweisers


Die Meldung ist erst gültig wenn alle Meldegebühren in der entsprechenden Höhe zum jeweiligen Zahlungstermin entrichtet wurden.

ACHTUNG: Orienteering Online zeigt immer die Meldegebühren, die gültig sind am Tag der Anmeldung. Die Meldegebühren richten sich aber nach dem Tag an dem ihr die Überweisung tätigt und können deshalb höher sein als auf Orienteering Online angezeigt, deshalb bitten wir euch am besten gleich bei Anmeldung zu zahlen.

NachmeldungenNachmeldungen am Wettkampftag kosten die aktuellen Startgelder plus einmalig 5 Euro Nachmeldegebühren pro Läufer (also einmalig 5 Euro, auch für mehrere Tage). Um die Nachmeldegebühren zu vermeiden, meldet euch am besten vor dem 9.7.2023 an. Änderungen der Kategorie oder der SI Nummer können bis zum Anmeldeschluss am 9.7.2023 kostenlos vorgenommen werden.
Danach können Änderungen nur im WKZ gemacht werden, falls es vorhandene Vakanzplätze und Karten gibt. Um Wartezeiten zu vermeiden, macht das am besten selber auf Orienteering Online bis zum 9.7.23.

Startzeiten und Startzeitwünsche: Startzeiten werden in Vereinsblöcken vergeben, d.h. Teilnehmer vom selben Verein haben ähnliche Startzeiten, egal in welcher Kategorie. Über die 4 Waldtage verteilt werden jedem Verein ein früher, später und 2 mittlere Startblöcke zugewiesen. Auf OO könnt ihr euren eigenen Verein anlegen, wenn ihr z.B. als Familie starten wollt. Natürlich akzeptieren wir Startzeitwünsche, z.B. wenn ihr wegen Kinderbetreuung als Eltern eine frühe und eine späte Startzeit wollt. Allerdings müssen wir eure Startzeitenwünsche bis zum 9.7.2023 (Anmeldeschluss) per E-Mail erhalten haben. Danach werden die Startnummer gedruckt auf denen auch die Startzeiten gelistet sind. Deshalb sind Startzeitwünsche nach dem 9.7.2023 nicht mehr möglich.

Maximale Teilnehmeranzahl: Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 800 Läufer begrenzt. Sobald 800 Läufer angemeldet sind können keine weiteren Anmeldungen mehr akzeptiert werden. Anmeldungen werden am Datum des Zahlungseingangs akzeptiert.

Veranstalter: Endspurt Events GmbH

Wichtiger Hinweis: Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! Für eine ausreichende Versicherung hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen; die Veranstalter, Ausrichter, Waldeigentümer und der Forstbetrieb übernehmen keinerlei Haftung.

Datenschutzhinweis: Wir weisen darauf hin, dass es sich bei dem Wettkampf um eine öffentliche Veranstaltung handelt. Wir behalten uns vor, Bild- und Tonaufnahmen von Beteiligten und Gästen sowie Ergebnislisten zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit zu erstellen, zu verarbeiten und zu verbreiten soweit diese nicht im Einzelfall widersprechen. Rechtsgrundlage ist dabei Art 6 Abs. 1 Lit. f DSGVO.

Reiserücktrittsversicherung: Wir hatten in 2022 mehrere Fälle von Teilnehmern die kurzfristig nicht an der BF5Days teilnehmen konnten, teilweise wegen einer Erkrankung wie z.B. Corona. Um zu verhindern dass in diesem Falle die schon bezahlten Meldegebühren nicht erstattet werden, empfehlen wir UNBEDINGT den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung die auch unseren Lauf abdeckt!

Stornobedingungen:
Bei schriftlicher Stornierung bis 1. Mai 2023 erstatten wir 50% aller Meldegelder (minus etwaiger Bankgebühren). Bei Stornierungen nach dem 1. Mai 2022 werden keine Meldegebühren erstattet. Dies gilt für den Fall dass ein Teilnehmer*in angemeldet und gezahlt hat, aber nicht am Wettkampf teilnimmt.

Wenn der Veranstalter den Wettkampf absagt gelten folgende Bedingungen:
1.) Absage wegen Corona Maßnahmen: Muss der Wettkampf wegen Corona Auflagen der Behörden abgesagt werden, werden alle schon bezahlten Startgebühren minus einer Bearbeitungsgebühr von 5 Euro pro Person zurückerstattet. Etwaig anfallende Bankgebühren werden ebenfalls von der Rückerstattung abgezogen, dies gilt vor allem für Überweisungen in nicht Euro Währungen.
2.) Kurzfristige Absage aus Gründen wie z.B. schlechte Wetterbedingungen, Unwetter oder kurzfristige behördliche Auflagen: Muss der Wettkampf oder einzelne Tage des Wettkampfs kurzfristig (10 Tage oder weniger vor dem ersten Wettkampftag) aus Wettergründen und deren Folgen oder wegen anderer behördlicher Auflagen storniert werden (z.B. durch Sturm ist das Betreten des Waldes zu gefährlich, durch Hochwasser ist der Wald unbetretbar, etc...) werden keine Startgebühren erstattet.
3.) Absage wegen anderer Gründe: Wird der Wettkampf aus anderen Gründen als oben erwähnt abgesagt, werden alle schon bezahlten Startgebühren zurückerstattet. Etwaig anfallende Bankgebühren werden von der Rückerstattung abgezogen, dies gilt vor allem für Überweisungen in nicht Euro Währungen.
In dem Falle, dass der Wettkampf aus Grund 1 oder 3 abgesagt werden muss, werden alle Meldungen auf das folgende Jahr verlagert. Falls dies vom Teilnehmer abgelehnt wird, muss der Teilnehmer per E-Mail die Erstattung der Meldegelder beantragen. Dann werden die Startgebühren wie oben beschrieben erstattet.

Haftungsausschluss der Bayerischen Staatsforsten

Das Betreten des Waldes erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr.
Die BaySF weisen auf die Gefahren im Wald hin, insbesondere abseits der Wege, z.B. abgestorbene oder kranke Bäume und Äste, Wurzeln, Felsen, Gewässer, Insekten, giftige Pflanzen.
Eine Verkehrssicherungspflicht der BaySF abseits von Wegen besteht nicht. Jeder Teilnehmer wurde hiermit darauf hingewiesen, dass er für sich selbst verantwortlich ist. Die BaySF übernehmen keinerlei Haftung.
Die BaySF können bei vorliegen wichtiger Gründe dem Teilnehmer einen Platzverweis erteilen.

Vor dem Start muss deshalb jeder Teilnehmer/inn diesen Haftungsausschluss zur Kenntnis nehmen und sein Einverständnis erklären. Er/Sie erklärt sich mit Anmeldung zu den BF5Days mit dem Haftungsausschluss der BaySF einverstanden. Dies gilt auch für Minderjährige Teilnehmer. Die Erziehungsberechtigten sind hiermit darüber unterrichtet. 

Follow Us!

Mobirise

Bild: N. Deixler

© Copyright 2020 Endspurt Events GmbH. All Rights Reserved.

Made with Mobirise ‌

Free Website Designer Software